Praxis für Alternative Heilmethoden    Lindetal Mecklenburgische Seenplatte

Reflexzonen-Bindegewebsmassage

entschlackend, leicht entwässernd

Die Bindegewebsmassage ist eine Reflexzonentherapie und beruht auf der Erkenntnis, dass Erkrankungen der inneren Organe in den ihnen zugeordneten Segmenten Spannungsveränderungen im Bindegewebe erzeugen. 

Das bedeutet, dass jedes Organ ein ihm zugehöriges Segment im Bindegewebe hat, dessen Konsistenz prägt und über dieses auch beeinflusst werden kann.

Die Bindegewebsmassage wird nur mit den Fingerkuppen und mit wenig Druck ausgeführt. 

Auf diese Weise lösen sich Verklebungen zwischen den einzelnen Haut- und Unterhautschichten und die Organe werden positiv beeinflusst.

Die Gelenke sind dann wieder frei. Durch die Wirkung der Massage auf das vegetative Nervensystem wird das Allgemeinbefinden wesentlich verbessert. 

Dauer ca. 45 Minuten

Kontakt